Der Service Zufrieden oder Geld zurück steht nur nur Privatkunden zur Verfügung. Widerrufsrecht - ( Hinweis auf Gesetzgebung 206/2005 )

Dieser wird in 2 Arten geteilt:

 - maxmal 14 Tage nach Eingang der Bestellung: der Kunde kann aus irgendeinem Grund das Produkt (neu, mit einem Garantiesiegel versehen) zurück versenden und kann die gezahlte Geldsumme zurück verlangen. Vor dem  zurück senden wird der Kunde gebeten,  sich mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen um das Verfahren zu erfragen.

Das Unternehmen wird die Ware ausschliesslich nach Empfang des Pakets zurück erstatten und nach der Integrität zu überprüfen. Bei verwendeter oder sogar beschädigter Ware, durch fehlerhafte Verpackung durch den Kunden behält sich das Unternehmen das Recht vor, die eventuelle Reparaturkosten dem Kunden zu berechnen.

Dem Kunden der in Nicht-EU-Ländern lebt, werden die entsprechenden Zollgebühren erhoben.

- maximal 30 Tage nach Eingang der Bestellung: im Gegensatz zu den „14 Tagen“ muss der Kunde € 5 zahlen.

- bei überschrittenen 30 Tagen: der Kunde kann die Bestellung nicht mehr annullieren.  Der Kunde profitiert von der Geschäfts Unterstützung bei weiteren Probleme in Bezug auf Umtausch oder Rücksendung. Eventuelle zusätzliche Kosten werden gemeinsam in gegenseitigem Respekt mit dem Kunden beurteilt.

Bezüglich aller Händler, Distributoren und Importeure sind die Verkaufsbedingungen jene, die von der Firma nach der Anmeldung verschickt werden!

Wenn das Problem ausschließlich auf das Produkt zurückzuführen ist, muss dies sofort nach Erhalt des Pakets informiert werden und das Unternehmen wird das Problem lösen (Produktwechsel).